actio negatoria


actio negatoria
actio negatoria (or actio negativa)
/aekshiyow negatoriya /"negatayva/
An action brought to repel a claim of the defendant to a servitude in the plaintiffs land.

Black's law dictionary. . 1990.

Look at other dictionaries:

  • Actio negatoria — Als Eigentumsfreiheitsklage wird insbesondere in der österreichischen Rechtsordnung die Klage des Eigentümers auf Beseitigung und Unterlassung von Störungen seines Eigentums, die nicht Besitzentziehung sind, bezeichnet. Ihr entspricht im… …   Deutsch Wikipedia

  • Actio negatoria — Ạctio negatoria   [lateinisch], Abwehranspruch …   Universal-Lexikon

  • actio negatoria — A civil law action by a property owner against one who has disturbed his possession, to compel him to pay damages and to discontinue the disturbance …   Ballentine's law dictionary

  • actio negativa — actio negatoria (or actio negativa) /aekshiyow negatoriya / negatayva/ An action brought to repel a claim of the defendant to a servitude in the plaintiffs land. See actio confessoria …   Black's law dictionary

  • Actio Publiciana — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Recht zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität von Artikeln aus dem Themengebiet Recht auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • actio confessoria — /aekshiyow konfasoriya/ An affirmative petitory action for the recognition and enforcement of a servitude. So called because based on plaintiffs affirmative allegation of a right in defendant s land. Distinguished from an actio negatoria, which… …   Black's law dictionary

  • Actio — (lat.), 1) Handlung, Bewegung; 2) (Rechtsw.), Forderung, u. Handlung, um eine Forderung im Proceßwege selbständig geltend zu machen, daher das Jus actionum, nach dem System der altrömischen Juristen, mit den Obligationen, als Recht der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • actio Publiciana negatoria — A civil law action for the disturbance of one s possession …   Ballentine's law dictionary

  • Eigentumsfreiheitsklage — Als Eigentumsfreiheitsklage wird insbesondere in der österreichischen Rechtsordnung die Klage des Eigentümers auf Beseitigung und Unterlassung von Störungen seines Eigentums, die nicht Besitzentziehung sind, bezeichnet. Ihr entspricht im… …   Deutsch Wikipedia

  • Klage aus dem rechtlich vermuteten Eigentum — Österreichisches Recht Die Actio Publiciana (§ 372 ff ABGB: „Klage aus dem rechtlich vermuteten Eigentum“) ist neben der Besitzstörungsklage eine besitzschützende Klage im österreichischen Sachenrecht. Sie richtet sich auf Herausgabe der Sache… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.